Grands-parents pour le climat / Klima-Grosseltern Schweiz Nous n’héritons pas la Terre de nos ancêtres, nous l’empruntons à nos enfants…

Klima-Grosseltern Schweiz – GPclimat.ch

Diese Basisbewegung für den Schutz des Klimas ist aus der Sorge der Generation von uns Grosseltern um die sich verschlechternden Lebensbedingungen auf dem Planeten Erde entstanden. Unser Engagement umfasst allerdings weit mehr als unsere eigenen Familien und zielt letztlich auf Veränderungen unseres Konsumverhaltens ab.
Kontact : info-de@gpclimat.ch

Last Newsletters

Newsletter No 38 : August-September

2 August 2019

Newsletter No 38 : August-September

Mit Freude stellen wir fest, dass zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen für das Klima auf uns zukommen. Die Klimabewegung der Jungen hat ohne jeden Zweifel nicht nur die Debatte im Allgemeinen, sondern auch die Entwicklung unserer Bewegung beschleunigt. Demnächst werden sich neue Gruppierungen von Klima-Grosseltern in Lausanne und Freiburg bilden, und mit der Gruppe «Interregio Deutschschweiz» und ihren lokalen Ablegern in Luzern/Zentralschweiz, Bern, Baselland und Solothurn ist der Verein mittlerweilen gesamtschweizerisch geworden.

Read more


Info-FLASH: Juli 2109, auf zu Ihrer Agenda!

16 Juli 2019

Info-FLASH: Juli 2109, auf zu Ihrer Agenda!

Wir alle haben das Bedürfnis, an die frische Luft zukommen, eine Pause einzulegen und den Sommer mit unseren Kindern und Kindeskindern zu verbringen! Bevor es so weit ist, nehmen Sie doch bitte Ihre Agenda zur Hand und notieren Sie die Daten, die für unsere Sache wichtig sind: 24.September: Veranstaltung von Grands-parents pour le climat / Klima-Grosseltern in Zusammenarbeit mit der Universität Neuenburg: Agir ensemble pour le climat Une autre vie, une autre économie – De l’indignation à l’audace Mit den Proff.Ellen Hertz (UNINE) und Philippe Thalmann (ETH Lausanne) und einem Round Table unter Teilnahme von Martine Rebetez, Jacques Dubochet und 6 jungen Klimaaktivistinnen und -aktivisten.

Read more

ALLE NEWSLETTERS ANZIEGN

Presseschau

Klimademonstrationen (Leserbriefe)

22 Juli 2019

Klimademonstrationen  (Leserbriefe)

Klimademonstrationen NZZ vom Freitag, 19. Juli 2019,     Zwei Leserbriefen der Klima-Grosseltern. Seit Jahrzehnten warnen uns die Wissenschafter vor dem menschengemachten Klimawandel. Leider gibt ihnen die heutige Situation vollumfänglich recht: Katastrophen wie Dürren und Hurrikans führen weltweit zu Todesfällen und riesigen Sachschäden, und die Situation wird immer schlimmer. Unsere Kinder und Enkel werden kein schönes Leben mehr führen können. Die Fossil-Investitionen der...


«Klimawandel nicht mehr wegzudiskutieren»

16 Juli 2019

«Klimawandel nicht mehr wegzudiskutieren»

Die Realität gibt der ernsthaften Wissenschaft recht: Der menschengemachte Klimawandel ist einfach nicht mehr wegzudiskutieren. Er führt zunehmend zu Katastrophen, Leid und Todesfällen. So auch in der Schweiz, sichtbar beispielsweise an der steigenden Hitzesterblichkeit von Seniorinnen und Senioren. Die Zukunft unserer Kinder und Enkel sieht düster aus. Die Justiz sollte nicht gegen gewaltlose Demonstranten ermitteln, sondern - wegen Gefährdung des Lebens...

ALLE ARTIKEL ANZIEGEN

Klima-Infos

Protokoll Gründungsversammlung

1 März 2019

Protokoll Gründungsversammlung

Klima-Grosseltern Schweiz Protokoll Gründungsversammlung Datum: Mittwoch, 02.2019 Ort:Zentrum Karl der Grosse, Zürich Anwesende Mitglieder: 35 Personenaus 8 Kantonen der deutschen Schweiz Traktanden Begrüssung: Thea Rauch Thea Rauch freut sich über das grosse Interesse, skizziert den Ablauf des Abends und bedankt sich bei der Mutterorganisation für die finanzielle Unterstützung bezüglich dieser Veranstaltung. Die promovierte Biologin/Anthropologin und Nachhaltigkeitsexpertin legt die Motivation zur Gründung des Klima-Grosseltern Schweiz-Ablegers des Westschweizer Vereins im deutschsprachigen Raum dar. Die heutige Grosseltern-Generation hat den wirtschaftlichen Aufschwung geprägt und grossen Wohlstand geniessen dürfen.

Read more


Klima-Alarm ?

19 Januar 2019

Klima-Alarm ?

Klimapolitik in der Schweiz Politik aktuell mit  Andreas Zumach, Journalist, im Gespräch mit Reto Burkard, Sektionschef Klimapolitik BAFU und Marcel Hänggi, Umweltjournalist Dienstag, 5. Februar 2019 19.30 Uhr im RomeroHaus, Luzern siehe den Flyer !   

ALLE ARTIKEL ANZEIGEN